Mevor Metallbearbeitung und Vorrichtungsbau GmbH

Geehrte in der Kategorie unter 50 Mitarbeitern
Nach der ‚Wende‘ 1993 wurde die Mevor Metallbearbeitung und Vorrichtungsbau GmbH von den ehemaligen Mitarbeitern der Berliner Werkzeugmaschinenfabrik Marzahn (BWF) gegründet. Als metallverarbeitende GmbH fertigt das Unternehmen Produkte nach individuellen Wünschen und Vorgaben und bearbeitet dabei Edel- und Konstruktionsstähle, Aluminium und Buntmetallen aber auch Kunststoffe. Dafür benötigt das Unternehmen Fachkräfte und bildet daher seit 2004 regelmäßig Zerspannungsmechaniker aus. Durch individuelle Förderungen der Azubis und Einbindung der Eltern schaffen sie es, dass auch leistungsschwächere Azubis die Prüfung bestehen und als Gesellen in das Unternehmen übernommen werden.